Willkommen im Sandkasten

Im Wahlblog 05 erhebt wieder Ulrich Kelber (SPD) seine Stimme und weist auf die Unbeständigkeit der CDU in ihrer Politik hin. Dazu meine ich:

Sie machen ihrer Politikergilde alle Ehre. Es ist natürlich einfacher, mit Sand gegen den anderen zu werfen, als mit Argumenten neue Ideen und Alternativen darzubringen.
Wie klischeehaft und doch tatsächlich…
Solche Hinweise sind natürlich wichtig. Doch gehören sie in Nebensätze. Sie als ganzen Beitrag zu veröffentlichen, zeugt eher von Sprachlosigkeit.

Leider scheint das aber Stil vieler, wenn nicht sogar der meisten, Politiker zu sein. Wie sollen die Bürger solche Menschen ernst nehmen? Noch viel schlimmer: Solche Menschen haben die gesetzgebende und exekutive Macht in diesem Staat.
Willkommen in der Bundesrepublik Sandkasten!

Veröffentlicht von

Thomas C. Stahl

Herausgeber von tiuz.de. Motto: Die einzige legitime Politik in einer Demokratie ist die des Volkes! Homepage

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>