Warum Twitter noch immer nicht Mainstream ist

Twitter ist nach über fünf Jahren immer noch nicht im Mainstream angekommen. Während das nur zwei Jahre ältere Facebook bereits 800 Millionen Nutzer hat, dümpelt Twitter mit etwa 50 Millionen Nutzern vor sich hin. Wie Twitter das ändern könnte, damit hat sich Nathan Safran in einem lesenswerten Artikel beschäftigt.

Twitters Lernkurve ist eine zu große Barriere

Wer neu bei Twitter (Read more...)

Artikel auf t3n News »

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>