Volksbegehren für gute Schulen in Niedersachsen. Unter ande …

[Souverän in actio]Volksbegehren für gute Schulen in Niedersachsen. Unter anderem soll an Gymnasien wieder 13 Jahre gelehrt werden. Große Unterstützung aus Politik und Gesellschaft. … Mehr »

Veröffentlicht von

Thomas C. Stahl

Herausgeber von tiuz.de. Motto: Die einzige legitime Politik in einer Demokratie ist die des Volkes! Homepage

Ein Gedanke zu „Volksbegehren für gute Schulen in Niedersachsen. Unter ande …“

  1. Ähnlich, wie im Hochschulsystem wurden auch die Gymnasien einer “Geschwindigkeits-Reform” unterzogen. Während in den meisten ostdeutschen Bundesländern 12 Jahre bis zum Abi-Abschluss Gang und Gäbe sind, waren es in den westdeutschen Ländern meistens 13 Jahre.

    Zu dieser Marke will das Volksbegehren in Niedersachsen zurück kehren; und bewegt sich damit innerhalb eines Themas, das die Deutschen allgemein stark beschäftigt: Bildung. Hier scheint etwas im argen zu liegen. Sonst würden sich nicht so viele Bürger z.B. den bundesweiten Bildungsstreik unterstützen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>