Was ist eine Republik ?

Dass Deutschland eine Republik ist, können wir dem Grundgesetz entnehmen. Doch wie sollte eine solche aussehen? Welches sind ihre Grundregeln? Denn Demokratie ohne Regeln ist nichts weiter als die Diktatur der Mehrheit über die Minderheit. Folgend ein paar grundlegende Gedanken darüber, wie eine Republik (eigentlich?) konstituiert sein sollte. Zwischen Macht und Untergang Der Mensch ist … Was ist eine Republik ? weiterlesen

Artikel 146 GG – Die potentielle Republik im Grundgesetz

Seit Jahrzehnten schon ist der Drang vieler Bürger Deutschlands hin zu größerer Teilhabe am politischen Prozess zu spüren. Besonders seit der Wiedervereinigung ist die Forderung nach einem Volksentscheid über das Grundgesetz auch auf Bundesebene zunehmend ins Bewusstsein der Menschen gerückt. Nicht zuletzt die Entwicklung des Bürgerjournalismus, der sich das System der Mediendemokratie zu Nutze macht, … Artikel 146 GG – Die potentielle Republik im Grundgesetz weiterlesen

Webportal “Frag den Staat” soll Transparenz stärken

Mit dem Portal “Frag den Staat” (Link siehe unten) soll den Bürgern der Zugang zu Informationen über Ministerien und Behörden erleichtert werden. Mit dem Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. zeichnet eine NGO als Betreiber. Das Projekt ist ein weiterer Baustein im republikanischen Gefüge Deutschland.

Liberalismus und Republikanismus

Demonstration "Freiheit statt Angst" in Berlin 2007. © carstingaxion / Carsten Bach, via Wikipedia

Die Idee der Demokratie beginnt bereits im Altertum. Germanen und Griechen lebten die Herrschaft des Volkes, dessen unmittelbaren Einfluss auf die politischen Geschicke, als traditionelles Recht der Menschen. Natürlich kann man nicht von Demokratischen Werten sprechen, betrachtet man die politischen Tugenden unserer Vorfahren. Ungleichheit im Wahlsystem, was zur politischen Entmachtung ganzer Bevölkerungsgruppen führte, die keineswegs … Liberalismus und Republikanismus weiterlesen

Kants Rechtsphilosophie

Kant 1791 nach dem Berliner Maler Gottlieb Doebler ursprünglich in der Freimaurerloge Zum Todtenkopf und Phoenix in Königsberg

Die Französische Revolution gilt zu Recht als ein Wendepunkt in der europäischen Geschichte. Ideen und Erkenntnisse, die in ihrem Vorfeld und lange Zeit danach gewonnen wurden, bereiteten dem modernen, freiheitlichen Parlamentarismus den Weg. Der Aufstand des französischen Bürgertums inspirierte viele zu gleichem. Und auch in Deutschland machte sich ein neuer Zeitgeist bemerkbar. Die Revolution von … Kants Rechtsphilosophie weiterlesen