Presse übersieht Engagement der Piratenpartei zu PRISM

Bei einem Thema wie PRISM bzw. Tempora fällt vielen sicherlich auch sofort die Piratenpartei als jene politische Kraft ein, die gegen die Machenschaften der NSA am stärksten protestieren müsste. Immerhin ist Datenschutz eines ihrer Kernthemen. Doch geht man nach den Presse-Berichten, finden die Piraten scheinbar nicht statt. Kaum Erwähnungen, wenn überhaupt, dann vereinzelte Piratenmitglieder. Die … Presse übersieht Engagement der Piratenpartei zu PRISM weiterlesen

Schreibmaschinen-Protest der Piratenpartei im Kieler Landtag

Protest mal anders: Nachdem der Kieler Landtag beschlossen hat, Laptops zukünftig in Sitzungen des Ältestenrates zu verbieten, zog die Piratenpartei mit Schreibmaschinen in den Landtag ein. Damit bekundet sie ihren Unwillen gegen das beschlossene Verbot, das sich inoffiziell direkt gegen Transparenz und Informationsfreiheit wendet. Piratenpartei mischt alte Strukturen auf Ganz im Sinne ihres Wahlkampfes haben … Schreibmaschinen-Protest der Piratenpartei im Kieler Landtag weiterlesen

99 Fragen an den Piraten Andreas Baum

Da Zeit-Magazin hat 99 Fragen an den Berliner Fraktionsvorsitzenden der Piratenpartei, Andreas Baum, gestellt. Und der hat geantwortet. ZEITmagazin: Ihre Schnellkritik am Papst? Baum: Der braucht, glaube ich, mehr Erdung. Artikel auf netzpolitik.org »

Die Problematik vieler Piraten mit dem Feminismus

Julia Schramm erklärt bei Freitag.de die Problematik vieler Piraten mit dem Feminismus: Nerd gegen Nerdine. Der durchschnittliche, männliche Pirat hat in der Vergangenheit meist nur starke Frauen erlebt, wurde verschmäht, unterdrückt, verhöhnt. Der Vorwurf der Frauenfeindlichkeit trifft ihn ins Mark, haben doch die Jahre der Suche nach einem respektvollen Umgang beim Flirten eine hohe Frustration … Die Problematik vieler Piraten mit dem Feminismus weiterlesen

Bundesregierung will Bundestag mit Telekommunikationsgesetz entmachten?

Liebe Piraten: Der Bundestag beschließt heute die Reform des Telekommunikationsgesetz. Dazu habt Ihr eine Pressemitteilung herausgegeben. Nach dem Lesen hab ich zwei Fragen: Ist das alles, was Ihr dazu zu sagen habt? Und kann mir mal jemand erklären, was Ihr mit dem letzten Satz meint? In diese Entwicklungen passt leider auch die geplante Novelle des … Bundesregierung will Bundestag mit Telekommunikationsgesetz entmachten? weiterlesen

DLF über Piraten: Alle Mann ans Ruder

Philip Banse hat für die Deutschlandfunk-Sendung “Hintergrund” einen Bericht über den Einzug der Piratenpartein in das Berliner ABgeordnetenhaus gemacht. Das Transcript findet sich hier und hier gibt es die MP3. Die Piraten haben die digitale Revolution im deutschen Parlamentarismus installiert. Alle Parteien sind infiziert von ihren inhaltlichen und methodischen Visionen. Doch jetzt müssen die Piraten … DLF über Piraten: Alle Mann ans Ruder weiterlesen

Piratenpartei Thüringen strebt 5%-Hürde an

Der Thüringer Landesverband der Piratenpartei ist noch keine drei Monate alt und schon geben die Piraten aus dem Grünen Herzen Deutschlands ein ehrgeiziges Ziel aus: Sie wollen zur Bundestagswahl die 5%-Hürde knacken.

Piratenpartei Thüringen schafft Hürde in Rekordzeit – SPD zeigt Nerven

Vor nicht ganz drei Wochen gründete sich im kleinen Thüringen ein neuer Landesverband der Piratenpartei. Angesichts der kurzen Zeit war man wenig optimistisch, die erforderlichen knapp 2000 Unterschriften zusammen zu bekommen, die für eine Teilnahme an der Bundestagswahl nötig wären. So hatte man sich zum Beispiel beim Interims-Ortsverband Jena ganz sportlich auf die übernächste Legislaturperiode … Piratenpartei Thüringen schafft Hürde in Rekordzeit – SPD zeigt Nerven weiterlesen

Zensurgesetz löst eine Welle der Empörung aus

Daß die Verabschiedung des Zensurgesetzes (vorgeblich gegen Kinderpornographie) nicht lautlos über die Bühne gehen würde, war abzusehen. Doch mittlerweile könnte sie etwas in Gang gesetzt haben, das einerseits ein gewaltiges Zeichen gegen Zensur ist und andererseits der Beginn einer neuen Bewegung sein könnte.