Warum Bürger-Journalismus wichtig ist

Es ist eines der geflügelten ‘Worte des 21. Jahrhunderts: Bürgerjournalismus. Zusammen mit Begriffen wie „Web 2.0“ oder „Soziale Medien“ gehört es zum Fundament des Internets, wie wir es kennen. Doch was soll das eigentlich sein, Bürgerjournalismus? Die einen tun es als bloßen Hype ab; eine Gefahr für die Qualität des Journalismus insgesamt sei es. Die … Warum Bürger-Journalismus wichtig ist weiterlesen

Wie Mobiltelefone Bürgerjournalismus ermöglichen

Heutzutage hat fast jeder Mensch in Deutschland und Europa ein Mobiltelefon. Es ist mittlerweile zu einem Alltagsgegenstand geworden, über den man nur selten bis gar nicht nachdenkt. Doch tatsächlich hat die “Mobile Revolution” nicht nur unser Kommunikationsverhalten verändert. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass das Handy für jeden Journalisten – also auch uns semiprofessionelle Blogger … Wie Mobiltelefone Bürgerjournalismus ermöglichen weiterlesen

Artikel 146 GG – Die potentielle Republik im Grundgesetz

Seit Jahrzehnten schon ist der Drang vieler Bürger Deutschlands hin zu größerer Teilhabe am politischen Prozess zu spüren. Besonders seit der Wiedervereinigung ist die Forderung nach einem Volksentscheid über das Grundgesetz auch auf Bundesebene zunehmend ins Bewusstsein der Menschen gerückt. Nicht zuletzt die Entwicklung des Bürgerjournalismus, der sich das System der Mediendemokratie zu Nutze macht, … Artikel 146 GG – Die potentielle Republik im Grundgesetz weiterlesen

Webportal “Frag den Staat” soll Transparenz stärken

Mit dem Portal “Frag den Staat” (Link siehe unten) soll den Bürgern der Zugang zu Informationen über Ministerien und Behörden erleichtert werden. Mit dem Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. zeichnet eine NGO als Betreiber. Das Projekt ist ein weiterer Baustein im republikanischen Gefüge Deutschland.

Ein Muß für Bürgerjournalisten: Mobiles Internet auf Prepaid-Basis

[Trigami-Anzeige] Im Grunde ist mobiles Internet ein alter Hut. Längst haben alle Mobilfunkanbieter entsprechende Datenoptionen im Angebot. Doch zweierlei läßt das Thema dann doch zu einem nach wie vor aktuellen werden: Erstens sind gerade die Tarife der „Großen“ extrem teuer da unflexibel und zweitens erfordert der auch in Deutschland stetig zunehmende Bürgerjournalismus eine ganz andere … Ein Muß für Bürgerjournalisten: Mobiles Internet auf Prepaid-Basis weiterlesen

Blogger mögen es überregional …

Das Ziel der meisten informellen Webprojekte dürfte es sein, Wirkung auf die Gesellschaft oder zumindest eine bestimmte Szene in dieser zu entfalten. Neben dem Anspruch, irgendwann Geld zu verdienen, dürfte dies eine wichtige Triebfeder auch des Web 2.0 sein. Doch wie erkennt man, daß die eigenen Inhalte Einfluß zum Beispiel auf die Meinungsbildung nehmen? Anhand … Blogger mögen es überregional … weiterlesen