Schutz für Edward Snowden

Edward Snowden sitzt vermutlich noch immer im Transitbereich des Moskauer Flughafens fest. Grund: Ausgerechnet die ach so empörten EU-Staaten lehnten durchweg seinen Asylantrag ab. Auch darüber hinaus gehende Aufnahmemöglichkeiten wurden kategorisch verworfen. Nun regt sich langsam Widerstand in der Bevölkerung und großen Teilen der Medien. Viele merken offenbar, wie sehr Europa nach der Pfeife der … Schutz für Edward Snowden weiterlesen

Prismatische Freiheit – Kurzgeschichten

prismatische_freiheit_main

Nicht erst seit den jüngsten Vorkommnissen rund um den NSA-Skandal stellt sich die Frage, was Freiheit eigentlich ist. Jeder definiert sie anders. Besonders um die Ereignisse des arabischen Frühlings herum entstanden zu diesem Thema ein paar Kurzgeschichten, die etwas andere Blickwinkel, als sie dem Mainstream entsprechen, bieten. Denn Freiheit ist immer subjektiv. Erhältlich als Kindle-eBook … Prismatische Freiheit – Kurzgeschichten weiterlesen

Das Amerikanische Imperium offenbart sich

Eigentlich ist es ja unfassbar, was derzeit rund um den NSA-Skandal und Edward Snowden abgeht. Einmal davon abgesehen, dass wir alle seit Jahren mit PRISM und TEMPORA flächendeckend überwacht werden. Die Reaktion unserer Regierungen spricht noch viel mehr Bände über die Welt, in der wir aktuell leben. Nicht etwa in einer demokratisch-freiheitlichen. Wer das jetzt … Das Amerikanische Imperium offenbart sich weiterlesen

Das Boxspringbett erobert Deutschland

Mein Vorhaben, auf diesem Blog auch Themen abseits von Literatur und Mediendemokratie vorzustellen, entführt uns heute in die Welt des Schlafens. Genauer gesagt behandelt der folgende Gastartikel das, worauf man schläft. In diesem Sinne: Neuer alter Schlafkomfort Urlaubern und Besuchern aus USA und Skandinavien sind sie längst geläufig: Boxspringbetten! Hierzulande kennt man sie allerdings nicht … Das Boxspringbett erobert Deutschland weiterlesen

Google entwickelt sich zum Parasit

Beinahe unbemerkt führt Google ein neues Feature für seine Bildersuche ein. Wurden bisher lediglich kleine Vorschaubilder angezeigt, sollen fortan die Originalwerke direkt auf der Suchseite eingebunden werden. Damit überschreitet der Suchmaschinenkonzern nicht nur eine rechtliche,sondern auch eine sittliche Grenze. Von der Arbeit anderer leben Seit Jahren gilt eine Vereinbarung zwischen Google und Web-Publishern: Die Suchmaschine … Google entwickelt sich zum Parasit weiterlesen

Höhere Reputation und gutes Ranking mit Video-Marketing und Linkbuilding

Vorträge auf der Internet World Messe 2013: Dr. Rainer Zugehör, Geschäftsführer und Gründer der MovingIMAGE24 GmbH, hielt einen Vortrag über Strategien im Video-Marketing. Andreas Armbruster, Gründer von Teliad und Seonative, referierte über Linkbuilding im allgemeinen und behandelte dabei natürlich auch Linkkauf. YouTube eignet sich nur bedingt für Video-Marketing Marketing mit Bewegtbildern ist ein alter Hut. … Höhere Reputation und gutes Ranking mit Video-Marketing und Linkbuilding weiterlesen

Affiliate-Betrug und Datenschutz beim Nutzer-Tracking

Vorträge auf der Internet World Messe 2013: Peter Herold (Xamine GmbH) sprach über den zunehmenden Affiliate-Betrug, der im letzten Jahr explosionsartig zunahm. Weniger auf die Praxis im alltäglichen E-Commerce-Geschäft ging Christian René Hauth von affilinet ein. Er setzte seinen Fokus auf eines der wichtigsten gesellschaftlichen Themen unserer Zeit: Datenschutz beim User-Tracking. Affiliate-Betrug im Internet Viele … Affiliate-Betrug und Datenschutz beim Nutzer-Tracking weiterlesen

Internet World Messe 2013 in München

SAMSUNG

Auch dieses Jahr findet in München die Internet World Messe statt. Ausgerichtet auf den Schwerpunkt E-Commerce präsentieren sich New-Economy-Unternehmen verschiedenster Ausprägung. Von Anbietern für Shop-Systemen über Zahlungsabwicklung bis Marketing (SEO) ist ein breiter Querschnitt zu finden. Veranstalter ist Zeitschrift Internet World Business. Resümee Die Internet World Messe 2013 bietet durchaus interessante Beiträge. Von der Möglichkeit … Internet World Messe 2013 in München weiterlesen

Wann man Kommentare im Internet (nicht) lesen sollte

Kommentare sind der Nexus des Web 2.0, möchte man meinen. Doch längst haben sie sich zu Klo-Wänden entwickelt. Egal ob SpiegelOnline, taz.de oder andere Presse-Portale: Die Diskussionen lassen an Niveau sehr zu wünschen übrig. Nicht zuletzt deshalb hatte ich vor einigen Jahren auch über die Diskussionskultur in Deutschland geschrieben. Wann man Onlinekommentare lesen sollte Katja … Wann man Kommentare im Internet (nicht) lesen sollte weiterlesen