Naht das Ende der Google-Dominanz? Microsoft und Rupert Murd …

Demokratie Aktuell: Naht das Ende der Google-Dominanz? Microsoft und Rupert Murdoch verhandeln über die Exklusiv-Indexierung der Webangebote des Medienmoguls durch Bing. … Mehr »

Veröffentlicht von

Thomas C. Stahl

Herausgeber von tiuz.de. Motto: Die einzige legitime Politik in einer Demokratie ist die des Volkes! Homepage

Ein Gedanke zu „Naht das Ende der Google-Dominanz? Microsoft und Rupert Murd …“

  1. Laut des Artikels auf Zeit Online verhandelt Bing auch mit anderen hochklassigen Inhalteanbietern um die Exklusivindexierung – also in Folge die Aussperrung Googles von den jeweiligen Webseiten.

    Sollte dies Erfolg haben und mittelfristig Schule machen, könnte die Dominanz Googles bald der Vergangenheit angehören. Denn die Suchmaschine stützt ihre Position gerade darauf, “das gesamte Web” auffindbar zu machen.
    Wenn nun aber Inhalteanbieter sich gegen Bezahlung an eine bestimmte Suchmaschine binden, würde das für Google entweder gigantische Investitionen bedeuten oder das Aus des faktischen Monopols. Nutznießer wären letztendlich Metasuchmaschinen, die die Ergebnisse mehrerer Suchmaschinen zusammenfassen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>