Google Nexus One bleibt ohne Android 4.0

Die Besitzer eines Google Nexus One wurden von anderen Android-Nutzern bislang häufig neidisch angesehen, bekamen sie doch die neuesten Versionen von Android immer sehr früh, während andere Hersteller sehr lange brauchten oder Updates gar nicht bereitstellten. Das Schicksal ereilt nun auch die Nexus One Besitzer, denn sie werden Android 4.0 nicht bekommen.

Das Google Nexus One ist zu alt ...

Artikel auf t3n News »

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>