Urheberrecht am Scheideweg

Felix Schwenzel hat auf wirres.de einen recht deprimierenden Bericht von einer Podiumsdiskussion zum Urheberrecht abgeliefert. Er berichtet von festgefahrenen Ansichten und schlechter Argumentation – auf beiden Seiten. Sowohl Reformer als auch Leistungsverwerter haben kein gutes Bild abgeliefert. Urheberrechtsdebatte in der Sackgasse Das passt ins allgemeine Bild der Debatte insgesamt. Kaum ein Tag, an dem eine … Urheberrecht am Scheideweg weiterlesen

Schreibmaschinen-Protest der Piratenpartei im Kieler Landtag

Protest mal anders: Nachdem der Kieler Landtag beschlossen hat, Laptops zukünftig in Sitzungen des Ältestenrates zu verbieten, zog die Piratenpartei mit Schreibmaschinen in den Landtag ein. Damit bekundet sie ihren Unwillen gegen das beschlossene Verbot, das sich inoffiziell direkt gegen Transparenz und Informationsfreiheit wendet. Piratenpartei mischt alte Strukturen auf Ganz im Sinne ihres Wahlkampfes haben … Schreibmaschinen-Protest der Piratenpartei im Kieler Landtag weiterlesen

christianpanbo.de – Blockhäuser als Alternative zum Massivhaus

Das Internet besteht auch im 21. Jahrhundert nicht nur aus Blogs, Sozialen Netzwerken und News-Portalen. Eine vielzahl von Herstellern setzt nach wie vor auf das gute alte Web 1.0. Was keineswegs ein Nachteil sein muss. Im Folgenden möchte ich euch ein Beispiel aus der Baubranche vorstellen. Ein Gastbeitrag: Blockhäuser von Christian Panbo – eine Alternative … christianpanbo.de – Blockhäuser als Alternative zum Massivhaus weiterlesen

Mit nofollow zu mehr Themenrelevanz

Eigentlich ist es ja ein alter Hut. Die Diskussion über den nofollow-Tag für Kommentar-Links zieht sich nun seit Jahren hin. Immer wieder positionieren sich Gegner und Befürworter gegeneinander. Ein echtes und befriedigendes Ergebnis kam bis heute nicht heraus. Auch ich habe in der Vergangenheit schon des öfteren dieses Thema behandelt. Dabei durchlief ich eine Entwicklung. … Mit nofollow zu mehr Themenrelevanz weiterlesen

Meinungsfreiheit ist eine rote Linie

Die letzten Tage sind (mal wieder) beherrscht vom Konflikt zweier Kulturkreise. Auf der einen Seite die islamische Welt, die ihre Religion über alles stellt und Kritik daran mit Gewalt beantwortet. Auf der anderen Seite Europäer und Nordamerikaner, die mit ihren über Jahrhunderte erkämpften Grund- und Menschenrechten offenbar nur noch eine Minderheit darstellen. Es geht um … Meinungsfreiheit ist eine rote Linie weiterlesen

ESM-Urteil: Bundesverfassungsgericht setzt Schranken und keiner merkt es

Stell dir vor, das Bundesverfassungsgericht kritisiert Anti-Demokratie und keiner merkt es. Diesen Eindruck erhalte ich jedenfalls aktuell beim Lesen verschiedener Pressemeldungen und Diskussionen. Der Tenor: Niederlage für die Euro-Skeptiker. Dabei hat das oberste deutsche Gericht eine Entscheidung getroffen, die sowohl Regierung und Gesetzgeber (d.i. Bundestag) als auch indirekt die europäische Ebene klar in ihre demokratischen … ESM-Urteil: Bundesverfassungsgericht setzt Schranken und keiner merkt es weiterlesen

Was ist die Blogosphäre? – Anleitung zum Social-Media-Blog

Immer wieder werde ich gefragt, was es denn mit dieser ominösen Blogosphäre (engl. blogosphere) auf sich hat. Was denn Blogs überhaupt seien. Die Antwort auf diese Fragen ist nicht so einfach, wie man glauben mag. Gerade in Deutschland sind Blogs noch immer eine wenig bekannte Nische. Hierzulande besteht für viele das Internet aus traditionellen Nachrichtenportalen, … Was ist die Blogosphäre? – Anleitung zum Social-Media-Blog weiterlesen