Wikio wird Ebuzzing … was ist Ebuzzing?

Eingefleischte Blogger werden Wikio sicher kennen. Die Plattform ist eine Art News-Aggregator für Blogsphäre und Pressemedien. Als Nutzer kann man eigene Newsseiten erstellen und Meldungen bewerten. Also eine Art Digg.com. Nun wird die französische Muttergesellschaft umbenannt. In Ebuzzing – einer Firma, die in Deutschland wohl niemand kennt.

Musikbranche pfeift GEMA zurück

Die GEMA, Deutschlands Rechteverwerter für Musik, Filme und ähnliche Werke, blockiert seit Jahren diverse Videos auf Youtube. Bisher war eine Einigung mit Google – dem Inhaber der Videoplattform – nicht in Sicht. Zu verbohrt sind vor allem die utopischen Forderungen der GEMA. Nun bekommt sie Gegenwind von jenen, deren Rechte sie eigentlich glaubt zu vertreten.

Webportal “Frag den Staat” soll Transparenz stärken

Mit dem Portal “Frag den Staat” (Link siehe unten) soll den Bürgern der Zugang zu Informationen über Ministerien und Behörden erleichtert werden. Mit dem Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. zeichnet eine NGO als Betreiber. Das Projekt ist ein weiterer Baustein im republikanischen Gefüge Deutschland.